ob mit oder ohne Führerschein!

Tolle Boote. Viel Spaß!

genau richtig!

Willkommen & Ahoi.

Schön, dass Du den Weg zu Mietboote-Neustadt.de gefun­den hast. Wir sind in Sachen Bootsver­leih schon seit 1997 aktiv und das spricht doch für sich. Führersche­in­frei hin­aus in die Lübeck­er Bucht, das mit 8 oder 15 PS. Dann entspan­nt am Steuer­stand ste­hen oder sitzen, bess­er geht’s doch nicht oder? Natür­lich kannst Du auch gerne mehr PS bei uns mieten, dann aber mit dem entsprechen­den Führerschein – ver­ste­ht sich. Unsere Motor­boote kön­nen ganzjährig gemietet wer­den, voraus­ge­set­zt, das Wet­ter spielt mit! Und da wir nicht nur ein, zwei, drei Miet­boote haben, sind wir eben­so der ide­ale Ansprech­part­ner für Grup­pen, Fir­men und Vere­ine. Rechtzeit­ige Reservierun­gen sind natür­lich wichtig!
Also, ruf uns gerne an,

wir freuen uns auf Dich!
Dein Team von Mietboote-Neustadt.de

Und noch was!
Falls es noch nicht aufge­fall­en ist, unsere Boote kön­nen auch online reserviert wer­den. Pro­bier es ein­fach mal aus!
Und son­st bin ich auch weit­er­hin bei Fra­gen und ein­er tele­fonis­chen Buchung erre­ich­bar:
01 76 — 96 91 27 98

Euer
Jens Voss

Abenteuer

Raus auf’s Meer!

Kom­fort­a­bel zum Angeln oder ein­fach “just for fun”.
Mit unseren Booten hast Du so oder so die richtige Wahl getroffen!

mit 15 PS Boote

Boote mit mehr PS

Unser Sexy Kutter

Kut­ter­fahren ist nicht uncool. Kut­ter­fahren ist sexy! Denn unser Kut­ter bringt Euch ganz geschmei­dig auf die Ost­see – ein­fach traumhaft!

  • mit 44 PS
  • FührerscheinPFLICHTIG
  • und Platz für max. 6 Personen
Preis pro Tag

€200,–

Coastliner 470 (15 PS)

Führersche­in­FREI etwas Meer erleben und die Lübeck­er Bucht erfahren.

  • mit Steuer­stand
  • max. 5 Personen
  • Ruten­hal­ter und vieles mehr…
Preis pro Tag ab

€110,–

Coaster (140 PS)

Mit einem Boots­führerschein in der Tasche darf­st Du get­rost losdüsen!

  • Ver­stauk­abine
  • max. 5 Personen
  • Badeleit­er, Auflagen…
Preis pro Tag

€240,–

Revenger (240 PS)

FührerscheinPFLICHTIG, aber mit Fun­fak­tor, das garantiert – wetten?

  • Radio/CD mit zwei Lautsprechern
  • max. 6 Personen
  • Son­nenau­fla­gen…
Preis pro Tag

€280,–

Wie sind die Aussichten?

Das Wetter!

Lieber nicht den Wet­ter­frosch fra­gen.
Schau Dir hier die Prog­nosen an!

s

Achtung!

Für alle Boote gilt eine freie Aus­fahrt bis ein­schließlich Wind­stärke 4. Ab Wind­stärke 5 Beau­fort (bft) und/oder Nebel/Gewitter, wird Deine Buchung kosten­frei storniert.

Auswe­ichter­mine müssen erneut abge­sprochen und gebucht werden!

Informationen

Wo, was, wann… ?
FAQ. Hier.

All­ge­meine Infos, die wir Dir gerne an dieser Stelle ver­rat­en und wenn Du etwas nicht find­est, frag uns. Wir sind offen für Kri­tik, ob pos­i­tiv oder neg­a­tiv. Immer her damit und danke!

Boote allgemein:
Bootsführerschein erforderlich?

Für das Anmi­eten eines Bootes benötigst Du keinen Führerschein bis zur Größe von 15 PS Motoren. Ab 16 PS brauchst DU einen amtlichen Sport­boot­führerschein See (Motor). Es genügt, wenn ein Crew-Mit­glied im Besitz dieses Führerscheines oder ein­er ver­gle­ich­baren Fahrerlaub­nis ist.

Bekomme ich eine Einweisung?

Ja, natülich bekommst Du eine Ein­weisung für ein Miet­boot, das gehört bei der ersten Anmi­etung dazu und ist wichtig!

Sicherheit an Bord

Alle Boote sind haftpflicht- und kaskover­sichert. Sie sind CE-zer­ti­fiziert und vom zuständi­gen Wass­er- und Schiff­fahrt­samt zur Ver­mi­etung zuge­lassen. Alle Sicher­heits­ge­gen­stände wie auch Schwimmwest­en befind­en sich an Bord des Bootes.

Kinderschwimmwesten?

Wir haben Schwimmwest­en für Kinder ab 5–6 Jahre und Kle­in­stkinder (z.B. Maxi-Cosi) fahren auf eigene Gefahr mit.

Probleme auf See

Unsere Boote obliegen ein­er ständi­gen Pflege und Wartung. Sollte unter­wegs doch ein­mal Hil­fe notwendig sein, so kannst Du uns über die bekan­nte Tele­fon­num­mer erre­ichen. Die Tele­fon­num­mer befind­et sich an Bord. Ein Anruf genügt.

Wie alt muss ich min. sein?

Du musst das 18. Leben­s­jahr erre­icht haben und voll Geschäfts­fähig sein.

Ups, ich habe was verloren!

Für den Fall des Ver­lustes von Mate­r­i­al (Ausstat­tung) bei Rück­gabe des Bootes, berechen wir wie fol­gt:
Schwimmweste (Automatik Ret­tungsweste): € 80,-
Fend­er Klein: € 25,-
Fend­er Groß: € 39,-
Ver­band­skas­ten: € 25,-
Anker: € 99,-
Anker­leine: € 50,-
Pyrotech­nik (Sig­nal­lichter): € 100,-
Sitz & Liege­pol­ster: € 100,- bis 300,-
Schlüs­sel: € 35,-
Seekarte: € 30,-
Bor­dmappe: € 45,-
Wake­board: € 250,-
Wake­board Leine: € 40,-
Jober­ing: € 180,-
Plot­terkarte Kleine Karte: € 130,-
Plot­terkarte Kleine Karte: € 270,-
Anker­ball: € 12,-
Radar­reflek­tor: € 35,-
Feuer­lösch­er: € 60,-
Kom­pass: € 69,-
Alu Pad­del: € 40,-

Versicherung

Alle Boote sind bei uns Haftpflichtver­sichert und haben eine Kaskover­sicherung mit …% Selbstbeteidigung

Was ist mit meinem Hund?

Hunde sind auf unseren Booten erlaubt.

Wind und Wetter

Für alle Boote gilt eine freie Aus­fahrt bis ein­schließlich Wind­stärke 4. Ab Wind­stärke 5 Beau­fort (bft) und/oder Nebel/Gewitter, wird Deine Buchung für Dich kosten­frei storniert.
Auswe­ichter­mine müssen erneut abge­sprochen und gebucht werden.

Boote & Angeln:
Jahresmarken zum Angeln?

Jahres­marken kannst Du online bei uns bestellen und vor Ort mit € 12,- bei der Übergäbe bezahlen.

Fischfinder

Ja, natülich bekommst Du eine Ein­weisung für einUnsere Boote sind mit Fis­chfind­er aus­gerüstet, sofern es zum Boot­styp passt. Das ent­nimmst Du bitte der entsprechen­den Beschrei­bung des Bootes. Miet­boot, das gehört bei der ersten Anmi­etung dazu und ist wichtig!

Angeln zum Ausleihen

Haben wir. Unsere Lei­hangel erhält Du für € 10,–/Tag. Dazu haben wir ein Starterkid, das bein­hal­tet: Mess­er, Tod­schläger, Zange, Pater­nos­ter, Pilk­er, Unterfangkescher

Köder zum Angeln

Angelköder kannst Du bei uns erhal­ten.
Gib uns bitte vorher eine kurze Info, dann wer­den wir Dir die gewün­scht­en Köder bere­it­stellen.
Wat­twürmer: 25 Stück/€ 8,– und 50 Stück/€ 16,–
Seeringel­würmer: 100g/€ 8,–

Angelerlaubnis in Schleswig-Holstein

FISCHEREIABGABE UND URLAUBERFISCHEREISCHEIN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN.

In Schleswig-Hol­stein benötigt man zum Fis­chfang grund­sät­zlich einen Fis­chereis­chein, gle­ich, ob man an der Küste oder im Bin­nen­land angeln möchte. Aus­nah­men von der Fis­chereis­cheinpflicht beste­hen lediglich auf gewerblichen Angelkut­tern oder an gewerblichen Angel­te­ichen und das auch nur, wenn der Anbi­eter eine Auf­sichts­führung gewährleis­ten kann. Die Fis­chereis­cheinpflicht beste­ht in Schleswig-Hol­stein ab dem vol­len­de­ten 12. Leben­s­jahr, jün­gere Kinder dür­fen nur in Begleitung eines Fis­chereis­chein­in­hab­ers angeln.

Wer keinen Fis­chereis­chein besitzt, kann für einen Zeitraum von 28 aufeinan­der fol­gen­den Tagen einen soge­nan­nten Urlauber­fis­chereis­chein erwer­ben, im Kalen­der­jahr kann diese Aus­nah­megenehmi­gung dann noch ein­mal um weit­ere 28 Tage ver­längert wer­den. Zusam­men mit dem Urlauber­fis­chereis­chein wird ein detail­liertes Merk­blatt aus­gegeben, das über tier­schutz- und fis­chereirechtliche Fra­gen rund ums Angeln informiert und von jedem Urlauber­fis­chereis­chein­in­hab­er vor Angel­be­ginn studiert wer­den muss.

Außer­dem muss jed­er, der in Schleswig-Hol­stein die Fis­cherei ausüben will, die schleswig-hol­steinis­che Fis­chereiab­gabe von derzeit 10,- € pro Jahr entricht­en. Das gilt aus­drück­lich auch für Bürg­er aus anderen Bun­deslän­dern, die einen Fis­chereis­chein besitzen und im jew­eili­gen Jahr gegebe­nen­falls schon Fis­chereiab­gabe im Heimat­bun­des­land entrichtet haben.

Trau Dich!

Sag Hallo!

Hat die Web­site nicht alle Fra­gen beant­wortet? Dann schreib uns. Und wenn Du es gerne per­sön­lich­er hast, ruf kurz durch!

0176 — 96 91 27 98

von 8–20:00 Uhr

LiegeplatZ:

anco­raMari­na
An der Wiek 7–14
23730 Neustadt in Holstein

zu den Booten

ganz einfach

 

Das Yacht­gelände heißt anco­ra — Mari­na. Wenn Du auf das Gelände fährst, kommt ein Stopp­schild, dort biegst Du bitte links ab und fährst direkt auf das Restau­rant “Pier 19” zu und parkst. Die Boote befind­en sich hin­ter der großen Halle auf der linken Seite, in der auch die anco­ra Rezep­tion ansäs­sig ist.

 

Achtung! Dort befind­et sich “nur” der Liege­platz der Boote. Wir haben in der anco­ra­Ma­ri­na kein Büro oder eine stetig anzutr­e­f­fende Auf­sichtsper­son. Wenn ein vor Ort Ter­min erforder­lich ist, bitte tele­fonisch abklären!

 

Dann ahoi oder auch Petri Heil!

 

Mietboote-Neustadt.de

Liege­platz der Boote.
Kein Büro, keine Buchungsstelle!